Die kleinsten Dinge sorgen oft für das größte Erstaunen. Beim Flohzirkus Birk vollbringen klitzekleine Flöhe große Kunststücke. Bei der Jahrmarktsattraktion bewegen die Flöhe erst zögerlich, dann immer schneller nur wenige Zentimeter große Kutschen. Die nur wenige Millimeter großen Geschöpfe tanzen Ballerina; Schießen Bälle, die das dreißigfache ihres Eigengewichts wiegen und drehen auch mühelos ein funkelndes Karussell mit Swarovski-Steinen, das 20.000 mal so schwer ist wie sie selbst. Was klingt wie erfunden, sind tatsächlich Kunststücke, die man im Flohzirkus Birk bewundern kann.

 

Für Nostalgiker - Der kleinste Zirkus der Welt

Früher gab es auf fast jedem Jahrmarkt oder Stadtfest einen Flohzirkus. Heute treten in Deutschland nur noch sehr wenige Künstler mit dieser Attraktion auf. Aufgrund der geringen Größe der Tiere und der zugehörigen Bühne kann ein ganzer Flohzirkus in einem Handkoffer untergebracht werden, deshalb wird er auch der kleinste Zirkus der Welt genannt. Aber was ist nun in einem solchen Zirkuskoffer? Es sind lebende Flöhe darin. Natürlich nicht in einem Sack, sondern in kleinen Dosen oder Holzkästchen.

 

Flohzirkus Familie BirkEuropas einziger echter Flohzirkus

Flohzirkus-Gründer, Roloff Otava begeisterte bereits im 19. Jahrhundert das staunende Publikum mit den kleinen Artisten und Athleten. Der Wanderzirkus, der bereits anno dazumal im englischen Königshaus Flohzirkus-Sondervorstellungen gab, schlug 1948 zum ersten Mal auf dem Oktoberfest seine Zelte auf. 2008 übernahm der langjährige Mitarbeiter und Freund der Familie Mathes, Robert Birk, den Flohzirkus, der seit 1843 in Familienbesitz der alten Nürnberger Schausteller-Dynastie war. Flohzirkusdirektor Robert Birk lernte die Kunst der Flohdressur, das anbinden und füttern der Flöhe und besitzt Europas einzigen echten Flohzirkus.

Robert Birk führt die Jahrmarktstradition fort und ist seitdem auf Tour bei verschiedenen Veranstaltungen, als nostalgische Attraktion bei Stadtfesten, Hafenfesten, bei Kleinkunst- und Firmen-Events in ganz Deutschland. Vor allem das Oktoberfest liegt ihm dabei immer besonders am Herzen, wenn sonst so ernste Manager Lachtränen in den Augen haben, Damen ungeniert vor Freude quietschen und Kinder mit strahlenden Augen und vor Staunen offenen Mündern fasziniert in der Manege sitzen.

 

Sie möchten den Flohzirkus buchen?

Dressiert vom Flohdompteur Robert Birk, beweisen die Künstler ihre Fähigkeiten im Fußball, Wagenrennen oder Tanzen und setzen dabei Gewicht in Bewegung, die bis zum 20000 ihres eigenen Körpergewichts wiegen. Neben dieser sehr unterhaltsamen Show vermittelt der Flohzirkusdirektor auch jede Menge Fachwissen über Flöhe, auf unterhaltsame und pädagogisch wertvolle Weise. Diese klassische Jahrmarktsattraktion - der kleinste Zirkus der Welt - findet auch auf jeder Firmenfeier oder Betriebsveranstaltung genügend Platz, da zum einen der Wagen gebucht werden kann oder eben nur der kleine Handkoffer mit der Mini-Manege.

Flohzirkus Birk, das original - bekannt vom Oktoberfest
 

Sie können den ältesten noch existierenden Flohzirkus, der ausdrücklich ohne Fakes und Druckluft arbeitet für Ihren Event buchen: ob privat oder geschäftlich – die Live Show bleibt in Erinnerung. Der original Oktoberfest Flohzirkus kommt mit seinen (lebendigen!) Flohartisten auf Ihre Veranstaltung, Messe, Firmen- oder Betriebsfeier, Hochzeit oder Geburtstagsfeier und sorgt für die perfekte Unterhaltung Ihrer Gäste. Sie möchten eine unvergessliche Flohzirkus-Show oder das Kinderkarussel buchen? Oder Sie haben eine Frage? Das komplette Angebot können Sie per Telefonnummer an 0172/1070107 oder E-Mail an info@flohzirkus-birk.de buchen. Verbindliche Termine und freie Kapazitäten sind so schnell ersichtlich und Ihrem Erlebnistag steht nichts mehr im Wege.